Aktuelle Zeit: Mo 18. Dez 2017, 06:49


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Verwaltung von Hörbüchern und Büchern 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Jul 2009, 18:05
Beiträge: 1271
Wohnort: Niederrhein
Beitrag Verwaltung von Hörbüchern und Büchern
Liebe Hörbuchfreunde,

vielleicht kennt Ihr die Momente im Leben eines Hörbuchfans auch: :roll:

Ich habe doch das Hörbuch "XY"! Ganz bestimmt!!!
Wo und wie habe ich es gesichert?
Auf der Original-CD, auf DVD, als mp3 oder wav, per i-Tunes auf der Festplatte oder wie sonst?
Habe ich es schon gehört?
Wie hat mir die Geschichte gefallen?
Wer war doch noch der Sprecher?
Wie ist meine Meinung zum Hörbuch ausgefallen?
Habe ich es gerade verliehen und an wen?

Da habe ich mir vor einigen Jahren nach langem Suchen ein passendes Verwaltungs-Programm installiert. Es ist von besonderem Interesse für diejenigen von Euch, die downloaden, statt sich die CD´s ins Regal zu stellen. Dann kommt man irgendwann an den Punkt, wo man den Überblick über seinen Bestand verliert.

Da ich es empfehlen kann, denn es hat sich für mich sehr bewährt, möchte ich Euch dieses Programm hier im Forum vorstellen.
Für 100 Einträge kann man es kostenlos downloaden und ausprobieren. Ich habe mir mein persönliches Hörbücher-Verwaltungs-Programm aus dem music-collector für meine Bedürfnisse angepasst. Das funktioniert aber auch aus dem book-collector heraus.
Diesen book-collector benutzte ich für die Verwaltung meiner Bücher und bin damit auch sehr zufrieden. Man könnte ihn mit 2 Dateiein, die man nebeneinander führt, für beide Bereiche gleichzeitig nutzen.
Mit Hilfe der ISBN lassen sich alle Informationen zum Hörbuch oder Buch einschließlich Cover, Inhaltsangabe usw, usw. in das Programm holen. Einfacher geht es nicht.

http://www.collectorz.de/music/

http://www.collectorz.de/book/

Es würde mich freuen, wenn ich dem einen oder andern Forums-Mitglied mit diesem Beitrag helfen könnte.

Viele Grüße
NatiFine :)

P.S. Ich bin keine Mitarbeiterin dieses Unternehmens und bekomme auch keine Provision :!:

_________________
Liebe Grüße
Renate

www.lauschen-lesen-lebenslust.de


Fr 14. Aug 2009, 22:45
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11886
Beitrag Re: Verwaltung von Hörbüchern und Büchern
Liebe NatiFine,

ich Danke Dir für Deine ausführliche Beschreibung des (auch mir bekannten :mrgreen:) Problems und die mögliche Lösung dafür! Das hört sich wirklich klasse an! Wenn ich auch meine, ich hätte viel früher mit solch einer Verwaltung anfangen müssen, denn ich HABE schon längst den Überblick verloren! Dummer Weise! Aber ich werde mir mal überlegen ob es auf dem Weg nicht noch machbar ist...

... wenn ich das richtig verstanden habe, brauche ich nur die ISBN eingeben und das Programm füllt sich automatisch mit Autor, Titel, Sprecher, etc., ja? Und ich kann mir die Daten sortieren, z. B. nach Autor. Oder Sprecher. Oder was auch immer, ja?

Solche Erfahrungsberichte sind GOLD wert! Dankeschön dafür! Und bei mir kommt es auch sehr passend, da ich meine Hörbücher ausmisten will und dafür eh viele in die Hand nehmen werde um eine Entscheidung zu fällen: gehen oder bleiben! Bei den Dateien wird es aber problematisch. Aber man kann ja wenigstens einen Schnitt machen und die Neuzugänge schon mal verzeichnen und darauf hoffen, die schon vorhandenen irgendwann nachträglich einspeisen zu können.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
John O'Hara - Begegnung in Samarra (HC)
Ann Granger - Fuchs, du hast die Gans gestohlen (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Rolf Lappert - Über den Winter (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Sa 15. Aug 2009, 20:14
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Jul 2009, 18:05
Beiträge: 1271
Wohnort: Niederrhein
Beitrag Re: Verwaltung von Hörbüchern und Büchern
Liebe Petra, :)
das ist mir genau so ergangen, wie Dir!
Ich habe auch erst spät bemerkt, daß ich etwas in Punkto Archivierung tun muß, da ich auf dem besten Weg war, den Überblick über meinen Bestand zu verlieren.
Ich sage mir immer....lieber spät, als nie!

Petra hat geschrieben:
... wenn ich das richtig verstanden habe, brauche ich nur die ISBN eingeben und das Programm füllt sich automatisch mit Autor, Titel, Sprecher, etc., ja? Und ich kann mir die Daten sortieren, z. B. nach Autor. Oder Sprecher. Oder was auch immer, ja?

Liebe Petra, genau sooooo ist das!!!!!!! :)

Es ist eine Aufgabe für Regentage, oder wenn man mal gründlich das eine oder andere Regal aufräumt. Man kann natürlich auch einfach mit dem nächsten Kauf anfangen.

Nicht zu unterschätzen ist die Wichtigkeit einer solchen Erfassung des Bestandes von Hörbüchern oder auch Büchern im Hinblick auf den Wert einer Sammlung. z.B. für die Hausrat-Versicherung
Man glaubt ja nicht, was da zusammen kommt.

Liebe Grüße
NatiFine :geek:

_________________
Liebe Grüße
Renate

www.lauschen-lesen-lebenslust.de


Sa 15. Aug 2009, 22:50
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 14:49
Beiträge: 2451
Beitrag Re: Verwaltung von Hörbüchern und Büchern
Danke liebe NAtFine - ich bin zwar mit meinem Excel, das leider immer weniger gut gepflegt wird - allerdings noch immer die Basis-Info - Autor, Titel - Lesung/Hörspiel enthält - gerade noch zufrieden - aber solch eine ordentliche Verwaltung wäre wirklich viel sinnvoller.

Was ich gut finde, ist dass es eben eine Testversion gibt - denn so kann man einfach überzeugen - und dann ist es auch kein Problem mehr, dass man für die Vollversion bezahlt. Man kauft keine Katze im Sack.

Danke für die Empfehlung

_________________
Winke Binchen
____________________________________________________
Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.” William Somerset Maugham (1874-1965)


So 16. Aug 2009, 11:29
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2008, 21:14
Beiträge: 660
Beitrag Re: Verwaltung von Hörbüchern und Büchern
Nachdem ich 300 Bücher/Hörbücher per einfacher Excel-Datei registriert hatte, habe ich mir Bookcook geleistet. Wenn ich ein Buch suche, kann ich entweder, Titel, Autor oder ISBN eingeben und weiß sofort wo es ist, bzw. worum es sich handelt.
Vor- oder Nachteil: Man kann auch ersehen, wie viel Kohle man in der letzten Woche, Monate, Jahr oder insgesamt für sein Hobby ausgegeben hat.

LG turni

_________________
Ending a novel is almost like putting a child to sleep—it can't be done abruptly.

Colm Tóibín


So 16. Aug 2009, 16:33
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11886
Beitrag Re: Verwaltung von Hörbüchern und Büchern
Hallo zusammen,

reizvoll finde ich an Deiner Empfehlung, liebe NatiFine, dass man da nur die ISBN eingeben muss und sich die anderen Daten dadurch automatisch füllen! Denn bei den Massen die ich da zu verwalten habe, wäre alles andere (also auch die Excel-Datei) viel zu viel Arbeit. Dafür gäbe es niemals genügend Regentage! ;-)

Danke also nochmals für die Bestätigung dass das Programm so funktioniert, wie ich mir das vorgestellt habe, NatiFine! Das ist echt überzeugend! Und wie Binchen sagt: Wie schön, dass man eine kostenlose Testversion ausprobieren kann!

Sollte ich den Schritt machen, dann sicherlich mit diesem Programm... denn das hört sich wirklich nach nicht viel Arbeit an, wenn man erst mal seinen Bestand eingearbeitet hat.

Turni, das ist ja echt gemein, dass einem solch ein Programm auch vor Augen führt, wie viel Geld man für sein Hobby ausgegeben hat! :mrgreen:

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
John O'Hara - Begegnung in Samarra (HC)
Ann Granger - Fuchs, du hast die Gans gestohlen (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Rolf Lappert - Über den Winter (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mo 17. Aug 2009, 14:08
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Jul 2009, 18:05
Beiträge: 1271
Wohnort: Niederrhein
Beitrag Re: Verwaltung von Hörbüchern und Büchern
An alle Interessierten,

als kurze Info möchte ich nicht unerwähnt lassen, daß bei meinem vorgeschlagenen Programm 100 Einträge kostenlos und ohne zeitliche Begrenzung möglich sind. Somit kann man das Programm in aller Ruhe testen.

Liebe Grüße
NatiFine

_________________
Liebe Grüße
Renate

www.lauschen-lesen-lebenslust.de


Mo 17. Aug 2009, 17:09
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Apr 2009, 20:47
Beiträge: 169
Wohnort: ca. Düsseldorf.....
Beitrag Re: Verwaltung von Hörbüchern und Büchern
Hallo liebe Hörende,
an Verwaltungssoftware gibt es zumindest noch ein weiteres Programm. Das nennt sich Ohrmuschel und ist ebenfalls bestimmt das Ansehen und Testen wert. Hier der Link zum Anbieter:http://www.ohrmuschel.com/

Ebenso muss man die Buchplattformen ins Spiel bringen. Z. B. Lovelybooks. Hier ist zur Zeit die Verwaltung der eigenen Bibliothek kostenlos möglich und die Daten lassen sich ebenfalls auch in das Excel Format exportieren (ohne Grafiken). Ich habe für mich das bei einigen Hörbüchern testweise gemacht und dann beschlossen, dass ich wegen des Aufwandes zunächst bei meinen Word und Excel Daten bleibe. Es mag aber auch sein das ich dafür ein all zu bequemer Kandidat bin........ :oops:

Es ist insgesamt aber schon ein beträchtlicher Aufwand für jedes Hörbuch / Buch die ISBN Nummer zu suchen und dann per Drag & Drop einzusetzen um die Covergrafik und weitere Daten laden zu können. Der Klassiker für trübe Herbstwochenenden........ Meiner Meinung nach sollte ein jeder gerade diese Funktionen sehr kritisch testen.

Hat man für jedes Hörbuch ein eigenes Direktory angelegt, wobei der Ordnername gleichzeitig der Hörbuchname sein sollte, kann man auf MS Dos Ebene schnell ein Hörbuchverzeichnis mit folgendem Kommando bekommen

" Dir *. > Hoerbuch.txt "

Anschließend findet man im gleichen Verzeichnis eine Datei Hoerbuch.txt die wiederum die Namen aller Unterverzeichnisse (sollten dann die Hörbuchtitel sein) enthält. Allerdings greift man damit nur die Ordnernamen ab und keine weiteren Infos wie ISBN, Autor usw. Für den Anfang ist das aber schnell und simpel gemacht.

Liebe Grüße ;)
Peter


Di 18. Aug 2009, 12:00
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56
Beiträge: 4026
Beitrag Re: Verwaltung von Hörbüchern und Büchern
Interessant, was es da für Programme gibt ! Ich habe mal mit einer einfachen Excel-Datei angefangen, aber wenn man das nicht weiterpflegt ... nun ja.

Einfach finde ich es tatsächlich, wenn man die ISBN-Nummer eingibt und dann weitere Daten hat.

Danke, Peter, auch für den Tip mit dem MS-DOS Befehl !

Mit itunes hätte man ja auch einen kompletten Überblick, wenn man alle HB gleich umwandeln würde. Ich mach das aber erst dann, wenn ich die HB auch wirklich anhören will.

_________________
Gruss von Steffi

:lesen:
John Banville: Eclipse


Di 18. Aug 2009, 15:53
Profil

Registriert: Do 17. Jun 2010, 16:12
Beiträge: 5
Beitrag Re: Verwaltung von Hörbüchern und Büchern
Über die Archivierung meiner Bücher mache ich mir eigentlich auch regelmäßig Gedanken. Ich habe momentan alles in einem Excel-Sheet aufgelistet, das ist aber sicher noch nicht die optimale Lösung. Weiters muss ich euch recht geben, eine aktuelle Bücher-Liste ist für die Bestimmung des Wert des Hausrats maßgeblich. Da stecken sicher bei einigen schon einige tausend Euro in der Büchersammlung, man stelle sich vor die gehen bei einem Feuer kaputt und sind nicht entsprechend versichert. Das Horror-Szenario für jeden Sammler ...


Mo 21. Jun 2010, 11:28
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de