Buchkäufe 2023

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Re: Buchkäufe 2023

Beitragvon YvonneS2 » Mo 13. Mär 2023, 10:57

Hallo zusammen,

ich habe mich gerade durch eure Neuzugänge gearbeitet. Schöne Bücher habt ihr euch gegönnt und da sind auch ein paar interessante Sachen dabei, die ich mir mal näher ansehen möchte (oder besser nicht ;-) ).

@Petra
Darf ich fragen, wo du deine neuen Krimis gekauft hast? Für gebrauchte Bücher sind die ja wirklich noch in einem TOP-Zustand, soweit man das anhand der Fotos beurteilen kann. Ich kaufe ja mittlerweile auch gerne gebrauchte Bücher, gerade bei Hardcovern lohnt sich das. Bisher hatte ich mit den Zuständen der gebrauchten Bücher auch überwiegend großes Glück.

@Maria und Steffi
Ich bin gespannt, was ihr zu dem Buch „Sisi“ von Karen Duve sagt. Dieses Buch hatte ich auch schon in der Hand, habe mich aber gegen den Kauf entschieden, weil ich zum einen kein großer Sisi-Fan bin und zum anderen sich die Autorin meines Wissens überwiegend nur auf die Reitbesessenheit der Kaiserin konzentriert.

Bei mir sind auch ein paar neue Bücher einzogen, nachdem ich unerwartet einen Gutschein geschenkt bekommen habe.

Zum einen habe ich „Kleine Dinge wie diese“ von Claire Keegan gekauft. Die irische Autorin thematisiert in ihrer neuen Novelle eines der düstersten Kapitel irischer Geschichte, und zwar die berüchtigten Magdalenen-Wäschereien.

Dann durfte noch das neue Buch von Mechtild Borrmann „Feldpost“ bei mir einziehen gemeinsam mit „Der Inselmann“ von Dirk Gieselmann und „Als Großmutter im Regen tanzte“ von Trude Teige, zwei Neuerscheinungen, die auf meiner Wunschliste standen.

Mit „Wild Strawberries“ ist auch der zweite Teil der Barsetshire-Reihe von Angela Thirkell eingezogen, den ich bald lesen möchte.

Dann habe ich mir noch etwas Besonderes gegönnt:

Auf meiner Liste neu zu entdeckender Autorinnen steht ja schon seit längerem Katherine Mansfield. Nachdem sie am 09.01.2023 ihren 100. Todestag hatte, ist aus diesem Anlass Anfang des Jahres in Großbritannien eine neue Biografie von Claire Harman „All Sorts of Live – Katherine Mansfield and the Art of Risking Everything“ erschienen. Ich möchte Mansfields 100. Todestag nun zum Anlass nehmen, sie und ihre Erzählungen kennen zu lernen. Die Besonderheit dieser neuen Biografie ist, dass Claire Harman zehn Erzählungen von Katherine Mansfield ausgewählt hat und diese in den Kontext ihres Lebens stellt. Da mir die Erzählungen nicht bekannt sind, habe ich mir die ebenfalls Anfang des Jahres neu erschienene Edition von Mansfields Erzählungen „Wild Places-Selected Stories“ gegönnt, die Sammlung wurde ebenfalls von Claire Harman zusammengestellt und enthält unter anderem auch alle 10 Erzählungen, auf denen die Bio aufbaut. Aus diesen beiden Büchern habe ich jetzt kurzerhand ein kleines Leseprojekt gemacht.
Das einzige, was mich an diesen Büchern stört, sind die quietschbunten Cover. :kopfschuettel:
Liebe Grüße von Yvonne

:lesen:
Dick Francis: Zügellos
YvonneS2
 
Beiträge: 44
Registriert: Mi 2. Nov 2022, 16:06

Re: Buchkäufe 2023

Beitragvon JMaria » Mo 13. Mär 2023, 11:45

Hallo Yvonne,

du hast aber auch tolle Bücher erhalten :nicken_freudig:

Um die Biographie von Claire Harman über Katherine Mansfield beneide ich dich. Ich warte schon sehr lange darauf, dass ein Verlag diese Autorin entdeckt und übersetzt. Sie hat einige Biographien über Autorinnen geschrieben, die mich brennend interessieren.

Ist schon länger her als ich Katherine Mansfields „Gesamtwerk“ las, eine Meisterin der kurzen Erzählweise.
Viel Vergnügen beim Entdecken.
Schöne Grüße, Maria
Galgut, Damon: Arktischer Sommer (Roman über E. M. Forsters Reise nach Indien)

Sie schaffen eine Wüste und nennen das Frieden ( Tacitus )
Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen (Johann Wolfgang v. Goethe)
Das Leben und dazu eine Katze, das ergibt eine unglaubliche Summe (Rainer Maria Rilke)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 15870
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Buchkäufe 2023

Beitragvon steffi » Di 14. Mär 2023, 16:55

Yvonne, mit Katherine Mansfield hast du dir eine meiner Lieblingserzählerinnen vorgenommen ! Ihre Erzählungen sind so voller Atmosphäre und Witz, so gut beobachtet ! Viel Spaß damit ! Dass es eine neue Biografie gibt, wusste ich gar nicht, aber das Konzept klingt verlockend !
Gruss von Steffi

:lesen:
Wolfgang Reinhard - Die Unterwerfung der Welt ( Langzeitprojekt)
Benutzeravatar
steffi
 
Beiträge: 4965
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56

Re: Buchkäufe 2023

Beitragvon Petra » Mi 15. Mär 2023, 18:42

Glück gehabt! :freudig_die_faeuste_schwing:

Gerade noch rechtzeitig habe ich bemerkt, dass der erst vor kurzem erstmalig in deutscher Übersetzung erschienene Krimi-Klassiker "Die große Uhr" von Kenneth Fearing bereits vergriffen ist. Dass er sich so schnell ausverkauft hat, liegt sicher daran, dass er kürzlich Platz 1 in der KrimiBestenliste war. Vermutlich wird der Verlag das Buch nachdrucken. Und außerdem gibt es inzwischen auch eine ebook. Aber ich wollte den Klassiker des Krimi Noir gerne im Regal haben, und habe noch ein Exemplar erwischt! :freudig_die_faeuste_schwing:

@Yvonne: Du fragtest wo ich meine gebrauchten Bücher kaufe. Vorzugsweise bei Amazon Marketplace und booklooker. Ich lasse es mir auch oft was Kosten, dass es ein neuwertiges Exemplar ist. Meistens habe ich Glück, dass die Zustandsbeschreibung zutrifft. Schöne Neuzugänge hast du! Katherine Mansfield möchte ich auch noch für mich entdecken. Eine Gesamtausgabe ihrer Erzählungen habe ich. Ich lese noch nicht so lange gerne Erzählungen. Aber die letzten Jahre habe ich dafür sogar eine Vorliebe entwickelt. Immer schön, wenn sich neue literarische Türen öffnen, nicht wahr?!
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Karl Ove Knausgård - Der Morgenstern (HC)
Eberhard Michaely - Frau Helbing und der verschollene Kapitän (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Volker Kutscher - Der nasse Fisch (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 14095
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Buchkäufe 2023

Beitragvon JMaria » So 19. Mär 2023, 12:40

Petra, da hast du ja echt Glück gehabt mit Die große Uhr" von Kenneth Fearing und dass du noch eine Ausgabe ergattern konntest.

Mir ging es ähnlich mit der neuen Biographie über Montaigne von Volker Reinhardt. Der Verlag wurde wohl vom Interesse der Kunden überrascht und kurze Zeit war das Buch nicht mehr lieferbar.

Vor ein paarTagen konnte ich es abholen. :freudig_die_faeuste_schwing:

Außerdem lag da ganz neu eingetroffen die neue Biographie über Philip Roth von Blake Bailey. Die mußte auch noch mit. Ein fetter Wälzer :breit_grins:
Schöne Grüße, Maria
Galgut, Damon: Arktischer Sommer (Roman über E. M. Forsters Reise nach Indien)

Sie schaffen eine Wüste und nennen das Frieden ( Tacitus )
Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen (Johann Wolfgang v. Goethe)
Das Leben und dazu eine Katze, das ergibt eine unglaubliche Summe (Rainer Maria Rilke)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 15870
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Buchkäufe 2023

Beitragvon Didonia » Di 21. Mär 2023, 02:26

Schöne Schätze habt ihr euch zugelegt. Bei mir ist auch Neues angekommen:

"Zur See" von Dörte Hansen und "Eine Laune Gottes" von Margaret Laurence von der Büchergilde. Und von Alex Johnson "Schreibwelten" vom Verlag wbg Wissen verbindet.
Ich bin schwer begeistert von der Aufmachung der Bücher. Mit "Zur See" hat sich die Büchergilde mal wieder übertroffen.
Lesende Grüße, Anne

Denn ich, ohne Bücher, bin nicht ich. - Christa Wolf
DDR-Literatur
Benutzeravatar
Didonia
 
Beiträge: 4159
Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Wohnort: Niedersachsen

Re: Buchkäufe 2023

Beitragvon JMaria » Di 21. Mär 2023, 11:44

Hallo Didonia

„Zur See“ von Dörte Hansen interessiert mich auch. Berichte bitte :nicken_freudig:
Schöne Grüße, Maria
Galgut, Damon: Arktischer Sommer (Roman über E. M. Forsters Reise nach Indien)

Sie schaffen eine Wüste und nennen das Frieden ( Tacitus )
Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen (Johann Wolfgang v. Goethe)
Das Leben und dazu eine Katze, das ergibt eine unglaubliche Summe (Rainer Maria Rilke)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 15870
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Buchkäufe 2023

Beitragvon Didonia » Di 21. Mär 2023, 11:52

Werde ich machen, Maria. Es wird sicherlich in Kürze gelesen, da es auch ein haptisches Erlebnis ist.
Lesende Grüße, Anne

Denn ich, ohne Bücher, bin nicht ich. - Christa Wolf
DDR-Literatur
Benutzeravatar
Didonia
 
Beiträge: 4159
Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Wohnort: Niedersachsen

Re: Buchkäufe 2023

Beitragvon JMaria » Fr 24. Mär 2023, 14:30

Ich habe mir von Angela Steidele Aufklärung (Roman) bestellt.
Schöne Grüße, Maria
Galgut, Damon: Arktischer Sommer (Roman über E. M. Forsters Reise nach Indien)

Sie schaffen eine Wüste und nennen das Frieden ( Tacitus )
Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen (Johann Wolfgang v. Goethe)
Das Leben und dazu eine Katze, das ergibt eine unglaubliche Summe (Rainer Maria Rilke)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 15870
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Buchkäufe 2023

Beitragvon Petra » Fr 31. Mär 2023, 17:12

Didonia hat geschrieben:Schöne Schätze habt ihr euch zugelegt. Bei mir ist auch Neues angekommen:

"Zur See" von Dörte Hansen und "Eine Laune Gottes" von Margaret Laurence von der Büchergilde. Und von Alex Johnson "Schreibwelten" vom Verlag wbg Wissen verbindet.
Ich bin schwer begeistert von der Aufmachung der Bücher. Mit "Zur See" hat sich die Büchergilde mal wieder übertroffen.


"Zur See", wie toll! Bei mir subt der Roman auch noch.

"Eine Laune Gottes" fand ich sehr intensiv und beklemmend. Ich bin gespannt auf deine Eindrücke. Eine tolle Autorin.
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
Karl Ove Knausgård - Der Morgenstern (HC)
Eberhard Michaely - Frau Helbing und der verschollene Kapitän (ebook)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Volker Kutscher - Der nasse Fisch (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 14095
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste