Literarisch bereiste Länder 2020

Plattform zum Austausch über Bücher und Themen rund ums Buch.
Forumsregeln
Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!

Literarisch bereiste Länder 2020

Beitragvon JMaria » Mi 25. Dez 2019, 13:39

Hallo zusammen,

wer gerne Listen anlegt von den Länder wohin euch die Literatur führt, ist hier genau richtig.

Viel Freude beim erstellen ...

Hier geht’s zum Vorjahr:
https://www.buecher4um.de/Foren/viewtop ... f=2&t=5995

Schöne Grüße
Maria

Goethe: Die Wahlverwandtschaften
Richard Friedenthal: Goethe. Sein Leben und seine Zeit


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Hörte man auf seine Krankheiten, bliebe man im Bett und erhöbe sich erst zum Jüngsten Gericht (Edmond & Jules de Goncourt)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 14860
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Literarisch bereiste Länder 2020

Beitragvon Petra » So 29. Dez 2019, 16:44

Meine literarische bereisten Länder 2020:

Europa

Deutschland
Thomas Mann: Buddenbrooks: Verfall einer Familie (Lübeck)

Niederlande
Leon de Winter: Ein gutes Herz (Amsterdam)

Norwegen
Dag Solstad: T. Singer (Oslo)
Dag Solstad: Professor Andersens Nacht (Oslo)

England
Ali Smith: Herbst (keine genaueren Angabe, stellenweise auch Schottland)
Barbara Pym: Vortreffliche Frauen (London)
George Eliot: Middlemarch (fiktiver Ort Middlemarch, der real existierenden Stadt Coventry - George Eliots Heimatstadt - nachempfunden)
Anthony Horowitz: Die Morde von Pye Hall (Somerset)
Anthony Berkely: Der Fall mit den Pralinen (London)
Anne Meredith: Das Geheimnis der Grays (keine näheren Angaben)

Schottland
Robert L. Stevenson: Der Master von Ballantrae (Durisdeer, aber auch andere Teile der Welt, wie New York und Indien)

Frankreich
Sorj Chalandon: Am Tag davor (Liévin-Lens)

Amerika

USA
Lucia Berlin: Was ich sonst noch verpasst habe: Storys (verschiedenen US-Bundesstaaten z. B. Texas, aber auch Südamerika)
Michael Collins: Tödliche Schlagzeilen (vermutlich Ohio)
Michael Chabon: Die unglaublichen Abenteuer von Kavalier & Clay (New York)
Stewart O'Nan: Henry persönlich (Pittsburgh)
Elizabeth Strout: Die langen Abende (Maine, Küstenstädtchen Crosby)
Grace Paley: Die kleinen Widrigkeiten des Lebens (New York)
Elizabeth Spann Craig: Myrtle Clover und die Tote am Altar (Kleinstadt Bradley, North Carolina)
Lucia Berlin: Was wirst du tun, wenn du gehst (verschiedene US-Bundesstaaten z. B. New Mexico, Kalifornien, aber auch Südamerika)
Lucia Berlin: Welcome Home (verschiedene US-Bundesstaaten z. B. Texas, New Mexico, aber auch Südamerika)
Dorothy Baker: Zwei Schwestern (Berkley, Kalifornien und elterliche Ranch 5 Stunden Autofahrt entfernt)
John Updike: Rabbit in Ruhe (Florida, Deleon und Pennsylvania, fiktive Stadt Brewer)
Kent Haruf: Abendrot (Colorado, fiktive Stadt Holt)
Jason Starr: Dumm gelaufen (New York)
George Saunders: Fuchs 8 (keine Angabe)

Kanada
Margaret Millar: Da waren's nur noch neun (keine näheren Angaben)

Asien

Türkei
Ferit Edgü: Ein Winter in Hakkari (Dorf Pikanis, Provinz Hakkari)
Orhan Pamuk: Rot ist mein Name (Istanbul)
Liebe Grüße,
Petra


Ich lese gerade: :lesen:
- (-)
- (-)

Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Gesuino Némus - Die Theologie des Wildschweins (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST
Benutzeravatar
Petra
Administrator
 
Beiträge: 13320
Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34

Re: Literarisch bereiste Länder 2020

Beitragvon Trixie » So 29. Dez 2019, 17:10

Ich komme 2020 hier herum:

England:
John Dickson Carr: Das Zimmer der roten Witwe, London, 1930er
John Dickson Carr: The Problem of the Green Capsule, Sodbury Cross, Somerset, 1930er
Carter Dickson: The Plague Court Murders, London, September 1930
Edmund Crispin: Liebe stirbt zuerst,


Italien:
John Dickson Carr: The Problem of the Green Capsule, Pompeii, 1930er


Kanada:
Lyn Hamilton: The Magyar Venus, Toronto, Gegenwart


Mexiko:
Janette Rallison: How I Met Your Brother


Ungarn:
Lyn Hamilton: The Magyar Venus, Budapest, Lillafüred, Gegenwart


USA:
Christine Pope: Hidden Gifts, Santa Fé, New Mexico
Kathleen Bridge: Death by the Sea, Barriereinsel vor Melbourne/ Florida
Jessica Fletcher: Murder She Wrote. Aloha Betrayed, Hawaii
Phoebe Atwood Taylor: Punch with Care, Cape Cod/ Massachusetts, 1946
Kathleen Bridge: A Killing by the Sea, Barriereinsel vor Melbourne/ Florida, Gegenwart
S. S. Van Dine: The Gracie Allen Murder Case, New York/ new York, 1930er
Lorna Barrett: Murder on the Half Shelf, Stoneham, New Hampshire, Gegenwart
Zuletzt geändert von Trixie am Do 12. Nov 2020, 15:46, insgesamt 17-mal geändert.
Ich lese gerade:
V. M. Burns: The Plot is Murder
Barbara Ross: Clammed Up


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz
Benutzeravatar
Trixie
 
Beiträge: 2567
Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Wohnort: Bayern

Re: Literarisch bereiste Länder 2020

Beitragvon JMaria » Mo 6. Jan 2020, 11:51

Lesereise nach...

Europa:
Deutschland, Augsburg : Thomas Hettche - Herzfaden (2. WK und danach)
Schottland: John Burnside - Wie alle anderen (1980er Jahre)
Schottland: M. C. Beaton - Hamish Macbeth Serie (Gegenwart)
England, Südessex: Michael Kumpfmüller - Ach, Virginia (März 1941)
England, London: David Morrell - Der Opiummörder (1854)
England, South West Coast Path: Raynor Winn -Der Salzpfad (Gegenwart)
England/Italien, London/Florenz: Margaret Forster - Die Dienerin (beginnend 1844)
Italien, Venedig: Hanns-Josef Ortheil - Der von Löwen träumte (1948)
Österreich, Wien: Beate Maly - Tod an der Wien (1923)
Polen: Olga Tokarczuk: Der Gesang der Fledermäuse (Glatzer Kessel, Gegenwart)
Russland: Donzowa, Darja - Nichts wäscht weißer als der Tod (1990er Jahre)
Südgriechenland: Friedrich Hölderlin - Hyperion (18. Jht, ca. 1770 )

Australien:
Tasmanien (Van-Diemens- Land, Sarah Island) Richard Flanagan - Goulds Buch der Fische (19. Jht.)
Arthur Upfield: Diverse Bony-Krimis

Israel:
Cholon. Nahe Tel Aviv: Dror Mishani - Vermisst (Gegenwart)

Süd- Mittel- und Nordamerika:
Mexiko. Roberto Bolano - Die wilden Detektive (1970 - 1990er Jahre)
USA, Mississippi, Jackson: Richard Ford - Zwischen Ihnen (1930 - 1980er Jahre)
USA, New York: Ulitzkaja, Ljudmila - Ein fröhliches Begräbnis (1980-1990er Jahre)
USA, North Carolina: Delia Owens - Der Gesang der Flusskrebse (1950 - Gegenwart)
USA, Florida, Tallahassie: Colson Whitehead - Die Nickel Boys (1960er Jahre)
USA, Diverse... Kalifornien, Iowa ... Richard Powers - Die Wurzeln des Lebens (1980-2000er Jahre)


Kanada
Québec, Three Pines (fiktiv): Louise Penny. Die Gamache-Serie. (Gegenwart)

Afrika
Nigeria, Lagos: Braithewaite, Oyinkan - Meine Schwester, die Serienmörderin (Gegenwart)
Ägypten, Luxor: Pullinger, Kate - Eine Liebe in Luxor (1862)

Asien:
Nepal, Himalya: Kincaid, Jamaica - Die Blumen des Himalaya (2002)

Sonstiges:
Arktis: Dan Simmons - Terror (1845 Nord-West Passage)
Arktis: Michael Palin - Erebus (1844 Sir John Franklin, 2014 auffinden der Erebus)

Schöne Grüße
Maria

Goethe: Die Wahlverwandtschaften
Richard Friedenthal: Goethe. Sein Leben und seine Zeit


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Hörte man auf seine Krankheiten, bliebe man im Bett und erhöbe sich erst zum Jüngsten Gericht (Edmond & Jules de Goncourt)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 14860
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07

Re: Literarisch bereiste Länder 2020

Beitragvon JMaria » Do 31. Dez 2020, 14:07

Auch hier der Hinweis...

Am 01.01.21 werden wir diesen Thread „lösen“ . Er verschwindet dann, nach letztem Datum sortiert, nach unten. Falls ihr ihn sucht, geht es ganz einfach über den neuen Thread „Literarisch bereiste Länder 2021“. Dort ist ein Link.

Tschüss und danke fürs mitmachen :daumen_hoch:

Schöne Grüße
Maria

Goethe: Die Wahlverwandtschaften
Richard Friedenthal: Goethe. Sein Leben und seine Zeit


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)

Hörte man auf seine Krankheiten, bliebe man im Bett und erhöbe sich erst zum Jüngsten Gericht (Edmond & Jules de Goncourt)
JMaria
Moderator
 
Beiträge: 14860
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07


Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste