Seite 16 von 17

Re: Podcasts

BeitragVerfasst: Mo 13. Sep 2021, 09:24
von JMaria
Petra hat geschrieben:
JMaria hat geschrieben:Lanz & Precht
Neuer Podcast.
https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... t-100.html
:daumen_hoch:


Auf den Podcast bin ich auch aufmerksam geworden. Gehört habe ich ihn noch nicht, freu mich aber schon drauf.

Konntest du die erste Folge schon hören, Maria? Wenn ja, wie hat es dir gefallen?



Mir hat die 1. Folge gut gefallen. Aktuelle Themen werden intelligent besprochen, wie nicht anderes zu erwarten bei Precht und Lanz. :daumen_hoch:

Re: Podcasts

BeitragVerfasst: Mo 20. Sep 2021, 15:18
von steffi

Mir hat die 1. Folge gut gefallen. Aktuelle Themen werden intelligent besprochen, wie nicht anderes zu erwarten bei Precht und Lanz. :daumen_hoch:


Leider mag ich Lanz so überhaupt nicht.
Ich höre derzeit gerne den podcast herstory ( ein Wortspiel mit history), über Frauen, die einen Platz in der Geschichtsschreibung verdient hätten. Ich bin in jeder Folge verblüfft, was es da für tolle, mutige und kämpferische Frauen gab !

https://herstorypod.de/

Re: Podcasts

BeitragVerfasst: Di 21. Sep 2021, 10:51
von Petra
steffi hat geschrieben:

Mir hat die 1. Folge gut gefallen. Aktuelle Themen werden intelligent besprochen, wie nicht anderes zu erwarten bei Precht und Lanz. :daumen_hoch:


Leider mag ich Lanz so überhaupt nicht.
Ich höre derzeit gerne den podcast herstory ( ein Wortspiel mit history), über Frauen, die einen Platz in der Geschichtsschreibung verdient hätten. Ich bin in jeder Folge verblüfft, was es da für tolle, mutige und kämpferische Frauen gab !

https://herstorypod.de/


Ich bin immer noch nicht zum Hören gekommen, verspreche mir von dem Duo aber auch Gutes. Beide schätze ich auf ihre Art sehr.

Danke für deine Empfindung zur Folge 1, Maria.

Re: Podcasts

BeitragVerfasst: Mi 6. Okt 2021, 12:05
von JMaria
Neuer Krimi-Hörbuch-Podcast

Nic Pratt
https://www.gratis-hoerspiele.de/nic-pr ... h-podcast/

Walther Kabel gehörte zu den meistgelesenen deutschen Volks-Schriftstellern der 1920er Jahre und veröffentlichte mehrere hundert Werke.

Re: Podcasts

BeitragVerfasst: Mi 6. Okt 2021, 16:52
von Didonia
Lanz und Precht höre ich gerne. Precht eh schon länger. Lanz mag ich im TV nicht. Da macht er meiner Meinung nach nur Show in seiner Sendung. Aber mit Precht waren das bisher zwei gute Gespräche. Da ist er wie ausgewechselt.

HerStory finde ich auch super. Habe sie über Twitter entdeckt.

Re: Podcasts

BeitragVerfasst: Do 14. Okt 2021, 12:20
von steffi
Didonia hat geschrieben:Lanz und Precht höre ich gerne. Precht eh schon länger. Lanz mag ich im TV nicht. Da macht er meiner Meinung nach nur Show in seiner Sendung. Aber mit Precht waren das bisher zwei gute Gespräche. Da ist er wie ausgewechselt.

Da könnte ich es mir doch mal anhören :breit_grins:

Ich hab jetzt einige Ausgaben von herstory gehört und es ist unglaublich, was da erzählt wird. Von einer Piratin im 100-jährigen Krieg, von den Soong-Schwestern in China oder von Henriette Lacks, deren Zellen bis heute weiterleben. Großartig !
https://herstorypod.de/category/podcast/

Re: Podcasts

BeitragVerfasst: So 17. Okt 2021, 18:31
von JMaria
Steffi, es gibt auch eine Doku dazu oder hat man das bereits erwähnt?


https://www.ardmediathek.de/sendung/her ... XJzdG9yeQ/



Heute habe ich einen Podcast der Apotheken-Umschau entdeckt, gelesen von Ulrich Noethen :nicken_freudig:
Siege der Medizin
https://www.apotheken-umschau.de/podcas ... 04639.html

Re: Podcasts

BeitragVerfasst: Fr 19. Nov 2021, 21:26
von Petra
JMaria hat geschrieben:Steffi, es gibt auch eine Doku dazu oder hat man das bereits erwähnt?


https://www.ardmediathek.de/sendung/her ... XJzdG9yeQ/


Die hatte ich im Fernsehen verpasst. Danke fürs verlinken zur Mediathek, Maria! :daumen_hoch:

In der aktuellsten Folge von "Lanz & Precht" ist das Thema: "Sag mir was du liest und ich sag' dir wer du bist". Ich höre die Folge derzeit.

Re: Podcasts

BeitragVerfasst: Mi 8. Dez 2021, 17:40
von Petra
Wie vorhin in anderem Thread geschrieben, geht es auch mir so, dass mir die Ruhe zum Hörbuch hören fehlt. Was aber gut geht, ist Podcast hören. Zwar trägt das nicht unbedingt dazu bei, dass ich zu innerer Ruhe komme, da es zumeist anregende Themen sind, aber interessant sind sie alle mal.

Besonders gefallen hatte mir die Folge über permanente Verfügbarkeit (da habe ich mir einige Gedanken draus mitgenommen, und auch einen Buch-Tipp), und die über unberührte Natur.

Im Moment höre ich Maischberger, der Podcast, die Folge mit Peter Wohlleben. Auch sehr interessant.

Re: Podcasts

BeitragVerfasst: Di 4. Jan 2022, 17:13
von steffi
Gut, dass du mich daran erinnerst ! Peter Wohllebens podcast hatte ich schon lange nicht mehr auf den Ohren !